Abluftschläuche – für eine bessere Luft im Raum

AbluftschläucheUnsere Atemluft ist jeden Tag hohen Belastungen ausgesetzt. Wenn die Lungen mit Luft gefüllt werden, dann befindet sich hier nicht nur der Sauerstoff in dieser Luft sondern auch die Abluft von ganz unterschiedlichen Dingen. Draußen sind das unter anderem die Abgase der Autos oder auch Ozon, Industrieabgase und vieles mehr. Aber auch in den Innenräumen ist die Belastung nicht zu unterschätzen, denn hier ist sie ebenfalls sehr hoch. Ein Klimagerät ist eine gute Möglichkeit, die schlechte Luft in gute umzuwandeln. Diese Geräte sind zusätzlich mit einem Abluftschlauch ausgestattet, damit er die warme Abluft, die in dem Gerät entsteht, nach außen leiten kann.

Abluftschlauch Test 2017

Gegen fehlenden Luftaustausch vorgehen

AbluftschläucheStellen Sie sich vor, Sie arbeiten in einem Büro, das zwar über ein Fenster verfügt. Dieses Fenster jedoch geht nicht nach draußen an die frische Luft sondern reicht lediglich in das große Bürogebäude hinein. In diesem Fall sind Sie den ganzen Tag auf der Arbeit ohne zusätzliche, gesunde Luft und leben rein von der Luft, die sich in den Räumen befindet. Diese Luft ist jedoch angereichert mit Partikeln aus den elektronischen Geräten, mit der verbrauchten Atemluft der Kollegen und nicht selten auch mit Chemikalien – je nachdem, wo sich Ihr Arbeitsplatz befindet. Ein weiterer Blick lohnt sich auf ihre Vorratskammer. Diese hat vielleicht kein Fenster. Hier lagern Sie jedoch die Vorräte für ihre ganze Familie und möchten natürlich, dass diese ein gutes Klima haben. Aber auch wenn die Kartoffeln schon geerntet sind, arbeiten Sie noch und geben etwas an die Luft ab.

Daher kann es sein, dass die Luftfeuchtigkeit in Räumen ohne Fenster oder mit nicht ausreichender Belüftung mit Feuchtigkeit angereichert ist. Das ist weder für die Räume selbst noch für die Menschen, die sich darin befinden, von Vorteil. Schimmelbildung und ein Angriff auf die Baumaterialien sind nicht selten der Fall. Eine gute Möglichkeit ist hier ein Lüftungssystem in Form von einem Klimagerät. Dies braucht jedoch einen guten Abluftschlauch Klimagerät bzw. Abluftschlauch Trockner. Der Abluftschlauch beim Klimagerät ist bereits mit integriert. Auch Klimaanlagen, die direkt verbaut werden, verfügen über diese Schläuche. Sie sind mehr oder weniger der Ersatz für ein Fenster. Bei der Klimaanlage hat er die Aufgabe, die schlechte Luft nach außen zu transportieren. So kann über den Zuluftschlauch der Klimaanlage frische und saubere Luft in den Raum gegeben werden.

Der Abluftschlauch beim Wäschetrockner

Aber es gibt noch mehr Bereiche, in denen der Abluftschlauch Trockner zum Einsatz kommt. Der Abluftschlauch am Trockner beispielsweise ist ebenfalls besonders wichtig. Bei einem Ablufttrockner wird die feuchte Luft, die beim Trocknen der Wäsche entsteht, über den Schlauch nach außen geleitet. Damit wird die Wäsche schneller getrocknet und die feuchtwarme Luft nicht an die Umgebung abgegeben. Allerdings ist zu beachten, dass der Trockner Abluftschlauch aus dem Fenster gehängt werden muss. Sie können allerdings auch eine Öffnung in der Außenwand einlassen und den Abluftschlauch Trockner hier durchgehen lassen. Auf jeden Fall ist es notwendig, den Schlauch nach außen leiten zu lassen. Das Fenster ist hierbei meist die erste Wahl für den Wäschetrockner mit Abluft.

Die Materialien für Abluftschläuche

Der Abluftschlauch muss sich flexibel zeigen. Das bedeutet, er kann nicht komplett aus einem nicht flexiblen Material gefertigt werden. Weder bei einem Wäschetrockner noch bei einem Klimagerät ist das möglich. Daher ist die erste Wahl für einen Luftschlauch meist Kunststoff mit einer Mischung aus Metall. In der Regel wird er aus einer flexiblen Metallspirale zusammengesetzt und in eine Folie aus Plastik eingeschweißt. Bei der Länge zeigen sich die Hersteller flexibel. Von ganz kurzen bis hin zu meterlangen Modellen ist alles mit dabei. Sie kommen dort zum Einsatz, wo Abluft von Geräten ausgestoßen wird und nach außen geleitet werden muss. Diese Abluft darf dabei eine Temperatur von bis zu 65 Grad nicht übersteigen.

Der Unterschied zu Abluftkanälen

Nicht zu verwechseln ist das Abluftschlauch Klimagerät mit einem Abluftkanal. Bei einem Abluftkanal handelt es sich um ein festes Rohr, das direkt in der Wand verbaut werden kann. Der Abluftschlauch im Klimagerät ist dagegen flexibel und direkt in dem Gerät verarbeitet. Diese Geräte bilden eine gute Alternative zu den Lüftungsschächten, die sich nicht überall verbauen lassen bzw. teilweise nachträglich nicht verbaut werden können. Abluftkanäle haben dabei natürlich den Vorteil, dass sie in der Wand verschwinden und nicht von einem Klimagerät abhängig sind. Daher nehmen sie deutlich weniger Platz weg. Gleichzeitig sind sie aber auch deutlich kostenintesiver, vor allem im Einbau.

Die bekanntesten Hersteller für Abluftschläuche

Auf der Suche nach einem neuen Abluftschlauch Klimagerät, Abluftschlauch Trockner oder einem ganzen Set als Ersatzteile oder Zubehör für ihr Gerät, werden sie verschiedene Hersteller finden. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Schläuche der Hersteller sich in der Qualität teilweise stark unterscheiden. Hier kann es sich lohnen, bei einem Testbericht auf den Testsieger zu schauen oder einen guten Vergleich zu Rate zu ziehen, um beste Produkte zu finden. Gut und günstig ist dabei keine Seltenheit. Hier ein paar der bekanntesten Hersteller für gute Schläuche:

  • Vacuflex
  • Karl Treske
  • Airclean
  • Hanseat
  • ART-Hydraulik
  • CannaFlex

Auf den Preisvergleich setzen

Sie haben eine gute Empfehlung erhalten oder Erfahrungsberichte gelesen und möchten nun einen Abluftschlauch Klimagerät als Ersatz für ihr Gerät kaufen. Bestellen können sie direkt bequem im Internet. Hier haben Sie eine große Auswahl an Online-Shops, die Ihnen ein ebenso großes Sortiment bieten. Nutzen Sie jedoch unbedingt einen Preisvergleich um herauszufinden, wo das von Ihnen ausgewählte Produkt besonders günstig ist. So können Sie teilweise bares Geld sparen, bevor Sie in einem Shop bestellen. Achten Sie auch auf die Kosten für den Versand. Nicht selten sind die Abluftschläuche für ein Klimagerät oder einen Wäschetrockner auf den ersten Blick günstig. Doch wenn dann noch die Versandkosten dazu kommen, können die Preise auch schnell in die Höhe gehen. Grundsätzlich machen Sie jedoch nichts verkehrt, wenn Sie sich für den Testsieger entscheiden und damit auf Qualität und eine gute Bewertung setzen.