Axiallüfter – einer für alle Gelegenheiten

AxialventilatorenDie Axialventilatoren werden meist in den gängigen Ventilatorarten verbaut. Der Vorteil dieser Bauform liegt darin, dass nur ein geringer Platzbedarf notwendig ist. Die Bauform ist besonders kompakt und findet auch in kleinen Ventilatoren ihren Platz. Am ehesten lässt sich der Axialventilator mit einem Propeller vergleichen. Der Aufbau ist so konzipiert, dass durch den Ventilator große Luftmengen gepresst werden können, so lange geringe Widerstände vorhanden sind. Die Luft wird axial angezogen und ebenso wieder ausgeblasen. Das bedeutet, alles läuft über die sogenannte Motorachse.

Axiallüfter Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten der Axialventilatoren

AxialventilatorenBesonders gut lässt sich das Axialsystem einsetzen bei Ventilatoren, die eine direkte Ansaugung und Freigabe der Luft haben. Das ist häufig bei Fensterventilatoren oder auch bei den praktischen Wandventilatoren der Fall. Der Aufbau der Axiallüfter ist einfach und leicht umzusetzen. Dadurch können Axialventilatoren zu günstigen Preisen hergestellt werden. Bekannte Modelle sind beispielsweise:

Der Standventilator: Er ist der Klassiker unter den Ventilatoren und wird meist mit einem 12V oder einem 24V Anschluss betrieben. Dadurch kann er ganz praktisch an den normalen Stromkreis angeschlossen werden. Der Ventilator ist bei diesen Ausführungen meist von einem Schutzgitter umgeben.

Der Tischventilator: Klein und handlich zeigen sich die Axialsysteme in Tischventilatoren, die es in unterschiedlichen Größen gibt. Mit USB-Anschluss brauchen sie nicht einmal eine Steckdose, auch mit Batterie können sie betrieben werden. Aber natürlich gibt es die Tischventilatoren ebenso in klassischen 12V und 24V Ausführungen.

Der Wandventilator: Er wird an der Wand angebracht und ist besonders platzsparend. Einige der Modelle werden über einem Lüftungsschacht angebracht, andere lassen sich einfach an der Wand befestigen und funktionieren über Strom.

Industrieventilatoren: Auch in der Industrie oder im Gewerbe gibt es eine Vielzahl an Bereichen, in denen Ventilatoren und Lüfter zum Einsatz kommen. In diesem Fall sind die Axialventilatoren oft besonders groß und werden nicht selten mit 230V betrieben. Auch die Leistung bei den 230V Ventilatoren ist deutlich höher. Für den Einbau gibt es ebenso Modelle wie Standventilatoren.

Das Axialgebläse als leistungsstarker Kern

Das Axialgebläse ist das Herz der Ventilatoren. Es wird im Inneren verbaut und sorgt dafür, dass die Luft gleichmäßig wieder nach außen getragen wird. Die heutigen Modelle sind leise und laufen oft bereits automatisch. Das bedeutet, dass sie lediglich einmal eingestellt werden müssen und in bestimmten Situationen anspringen. Der Ventilatoren Test zeigt, dass Ventilatoren, die automatisch laufen, nicht selten auch zum Testsieger werden. Sie verfügen über viele hervorragende Ausstattungsmerkmale, sind mit Fernbedienung oder Bewegungsmelder ausgestattet. Besonders Badlüfter oder Fensterventilatoren funktionieren auf diese Weise. Sie sind so konzipiert, dass sie an- oder ausgehen, wenn jemand den Raum betritt oder verlässt. Axialventilatoren können also mit verschiedenen praktischen Eigenschaften ausgestattet werden.

Mögliche Zusatzfunktionen von Axialventilatoren

Bei der Suche nach einem passenden Axiallüfter für Ihre Wünsche lohnt sich der Blick auf den Testbericht. Möglicherweise möchten Sie in Ihren privaten Räumlichkeiten für ein besseres Klima sorgen oder brauchen einfach am Arbeitsplatz Abkühlung an heißen Tagen. Als Alternative zu einer Klimaanlage bieten sich die Axialventilatoren hier an. Sie sind günstig im Einkauf, haben aber viele hervorragende Eigenschaften. Das beginnt bereits beim Design. Nicht selten werden Chrom oder Edelstahl verbaut und geben den Lüftern ein besonders elegantes Aussehen. Durch die Rotorblätter im Innenbereich sind sie zudem leise und können auch im Schlafzimmer zum Einsatz kommen. Die Lautstärke ist jedoch immer abhängig von dem jeweiligen Modell. Setzen Sie hier auf die Erfahrungen von anderen Kunden, die oft Erfahrungsberichte im Internet verfassen und so darauf hinweisen, welcher der beste Ventilator für den Einsatz in Privaträumen ist. Im Laufe der Jahre haben die Hersteller immer mehr Zusatzfunktionen in den Modellen verbaut. So finden Sie beispielsweise Axialventilatoren mit:

  • Licht, meist in Form von energiesparenden und langlebigen LEDs
  • Wasserkühlung und integriertem Raumluftbefeuchter
  • Fernbedienung
  • Zeitschaltuhr
  • Display für die Einstellung der einzelnen Stufen
  • Breeze-Funktion für einen sanften Windhauch, der an eine Meeresbrise erinnert
  • mehrere Stufen, die einfach und schnell eingestellt werden können

Die Lautstärke bei Axialventilatoren

Bei der Auswahl eines Lüfters stellt sich natürlich auch immer die Frage nach der Lautstärke. Gerade wenn Sie den Ventilator in Bereichen einsetzen möchten, wo es eher ruhiger zugeht, sollte er eine geringe Dezibel-Anzahl aufweisen. Das ist beispielsweise im Schlafzimmer oder aber auch im Büro der Fall. Grundsätzlich ist es möglich, dass Axialventilatoren nicht allzu laut sind. Das kommt auf mehrere Faktoren an. Wie groß sind die Rotorblätter? Wie viele Rotorblätter hat der Ventilator? Je weniger Blätter vorhanden sind, desto leiser arbeitet die Maschine. Auch bei der Größe gibt es Unterschiede. Im Durchschnitt kann aber mit einer Dezibelzahl von rund 40 bis 70 gerechnet werden.

Das ist ein deutlicher Unterschied bei den einzelnen Modellen. Erfahrungsberichte sind hier meist eine gute Möglichkeit, um sich bei einem oder mehreren ausgewählten Modellen darüber zu informieren, wie es mit der Lautstärke aussieht. Gut ist es, sich vielleicht sogar selbst ein Bild davon zu machen und so einschätzen zu können, wie laut die Dezibelangaben auf den Verpackungen letztendlich tatsächlich sind. Grundsätzlich sind gerade die kleinen Ventilatoren heute jedoch deutlich leiser als noch vor ein paar Jahren und das macht sich natürlich bemerkbar. Wenn Sie also auf der Suche nach einem praktischen, langlebigen und modernen Modell sind, dann lassen Sie die Lautstärke nicht außer Acht sondern informieren Sie sich ausreichend im Vorhinein über diese.

Axialventilatoren jetzt günstig bestellen

Möchten Sie einen Axialventilator kaufen und haben sich auch schon für eines oder mehrere Modelle entschieden, dann können Sie den Preisvergleich nutzen um zu schauen, wo Sie ihn besonders günstig erwerben können – neu oder gebraucht. Gute Angebote finden Sie beispielsweise in unserem Shop. Inklusive Versand berechnen wir einen fairen Preis und achten auf eine schnelle Abwicklung. So haben Sie innerhalb kurzer Zeit Ihr gewünschtes Modell bereits vor Ort und können Ihr Raumklima mit dem Lüfter deutlich verbessern. Die Veränderungen in den Räumen machen sich schnell bemerkbar und an heißen Tagen werden Sie nicht mehr auf den Axialventilator verzichten wollen.