Kaminventilatoren – die Wärme gleichmäßig verteilen

KaminlüfterWenn der Kamin an kühlen Tagen angefeuert wird, dann entsteht ein ganz besonderes Ambiente. Die knisternden Flammen und die Wärme vom Holz sind besonders ansprechend und romantisch. Aber auch die Bildung von hohen Temperaturen ist nicht zu unterschätzen. Damit das Feuer nicht nur einen sondern gleich mehrere Räume wärmt, bietet sich die Nutzung von einem Kaminlüfter an. Erst einmal klingt es natürlich so, als wäre der Kaminlüfter dazu da, um die Luft aus dem Kamin nach außen zu tragen. Das ist jedoch gar nicht notwendig. 

Kaminventilator Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Was ist ein Kaminlüfter und was kann er?

KaminlüfterJeder Kamin muss mit einem Schornstein verbunden sein, sonst darf er nicht mit Feuer betrieben werden. Hierzu gibt es klare Vorgaben, die allein schon zum eigenen Schutz eingehalten werde sollten. Der Rauch und die Luft steigen über den Kamin nach oben und werden über den Schornstein abgetragen. Die Kaminlüfter oder auch Warmluftverteiler genannt jedoch haben eine ganz andere Funktion.  Sie sind dafür da, um die entstehende warme Luft auch in anderen Bereichen des Hauses zu verbreiten. Temperaturen bis zu 150 Grad sind die Lüfter in der Lage, gekonnt zu verteilen und so die Effektivität des Kamins zu erhöhen. Anders als die bekannten Radialventilatoren, sind die Laufräder im Inneren der Ofenventilatoren anders angeordnet. Sie liegen nicht direkt im Laufstrom sondern daneben.

Auf diese Weise ist die Entstehung von einer besonders hohen Fördermitteltemperatur möglich. Ein guter Kaminlüfter ist immer mit einem Thermostat verbunden. Dieses Thermostat ermöglicht es Ihnen, selbst einzustellen, in welcher Höhe die Temperaturen in den anderen Räumen verteilt werden sollen. Das ist wichtig, damit Sie die Raumlufttemperatur immer wieder anpassen können. Die Lösung für die Wärmeverteilung ist nicht nur praktisch sondern auch ökologisch, leise und besonders günstig. Der Vorteil dabei ist vor allem, dass Sie Heizkosten sparen. Wenn Sie im Winter also öfters den Kamin in Betrieb haben, so lohnt es sich, über die Installation von solch einem Lüfter nachzudenken. Die Kosten für Holz sind deutlich geringer als die Heizkosten. Dennoch dürfen Sie nicht vergessen, dass der Kamin nicht aus den Augen gelassen werden darf, damit die Flammen nicht möglicherweise auf brennbare Materialien außerhalb zugreifen.

Einbau und Nutzung von Ofenventilatoren

Haben Sie ein wenig die Erfahrungsberichte gelesen, einen Testbericht angesehen, die Testsieger verglichen und sich schließlich dafür entschieden, einen Ofenventilator einen Kaminlüfter einzubauen, so können Sie den Warmluftverteiler erst einmal kaufen. Für den Einbau, vor allem von Kaminkopfventilatoren aber auch von Ofenventilatoren, empfiehlt es sich, einen Experten zur Rate zu ziehen. Generell ist es schwierig, selbst am Kamin etwas zu verändern, ohne hier möglicherweise Einstellungen vorzunehmen, die später zu Problemen führen können. Bauen Sie den Kaminkopfventilator falsch ein, kann vielleicht der Rauch nicht mehr nach außen treten. Nutzen Sie daher die Erfahrungen von einem Profi und setzen Sie auch nicht auf günstige sondern auf beste Geräte, die auch für Ihre Sicherheit garantieren. Ebenfalls nicht unbedingt zu empfehlen ist der Gebraucht-Kauf. Natürlich könne Sie hier sparen, mit neuen Modellen haben Sie jedoch die Sicherheit und die Garantie des Herstellers.

Die Vorteile von Kaminventilatoren auf einen Blick

Gerne möchten wir für Sie noch einmal die Vorteile der Kaminventilatoren zusammentragen, damit Sie wissen, was genau der Einbau von solch einem Gerät Ihnen eigentlich bringen kann:

  • Effektive Nutzung der Kaminwärme: Egal ob Sie sich für Chrom, Edelstahl oder ein anderes Material entscheiden – die Kaminlüfter sind automatisch darauf ausgelegt, die Wärme effektiv zu verteilen und so dafür zu sorgen, dass mehrere Räume davon profitieren.
  • Ersparnis im Winter: Wenn Sie sowieso sehr gerne und oft den Kamin an haben, dann ist solch ein Lüfter einfach eine hervorragende Möglichkeit für sie, Geld zu sparen. Damit können sie die Heizkosten deutlich senken. Schließlich werden auch Öl, Gas und Fernwärme immer teurer. Den Kamin jedoch beheizen sie mit Holz, das sie schon zu günstigen Preisen kaufen können.
  • Mit Tempostat die Raumtemperatur regeln: Sie haben den Einfluss auf die Temperaturen in Ihren Räumen. Durch einen Tempostat entscheiden Sie selbst, in welcher Höhe der Lüfter die Wärme in den Räumen verteilen soll.
  • Günstig und effektiv: Die Vorteile zeigen, dass sich die Investition in einen guten Warmluftverteiler nachhaltig lohnt. Nutzen Sie also den Testbericht und den Preisvergleich und sichern Sie sich so die besten Angebote.

Die Lautstärke bei Kaminventilatoren

Sicher möchten Sie nicht in Ihrem Wohnzimmer sitzen und dem Ventilator dabei zuhören, wie er die warme Luft in der Gegend verteilt. Ganz lässt sich das dennoch nicht verhindern. Durch die Arbeit der Rotorblätter entsteht natürlich immer eine gewisse Geräuschkulisse, die auch bei einem Kaminventilator vorhanden ist. Dennoch brauchen Sie hier keine Angst haben, dass Sie in der Nacht nicht mehr ruhig schlafen können, weil sich ein lautes Brummen in Ihrem Haus bemerkbar macht. Durch den Einbau im Kamin und den Aufbau der Ventilatoren selbst, wird die Lautstärke sehr gering gehalten. Im Testbericht können Sie hierzu interessante Fakten bei den einzelnen Modellen lesen und sich darüber informieren, wie hoch in diesen Fällen die Dezibelzahl ist. Immer wieder interessant sind auch die Erfahrungsberichte. Sprechen Sie mit anderen Kaminlüfter-Nutzern und holen Sie sich hier Erfahrungswerte, die Sie in Ihrer Entscheidung unterstützen können.

Günstige Angebote im Shop bestellen

Haben Sie sich entschieden, einen Kaminventilator zu kaufen, dann beginnt nun die Suche nach einem günstigen Modell oder dem besten Angebot. Die Preise sind natürlich abhängig davon, was der ausgewählte Lüfter alles für Eigenschaften mitbringt, aus welchen Materialien er gefertigt ist und wie er generell funktioniert. Die Größe spielt ebenfalls eine Rolle. Mit einem Preisvergleich bekommen Sie jedoch einen guten Überblick darüber, wie die Preise für die Ventilatoren generell liegen. Mögen Sie es schnell und unkompliziert, dann können Sie in unserem Shop einen Warmluftverteiler für sich bestellen. Wir haben eine Vielzahl an verschiedenen Modellen. Da ist auch für Sie der passende Lüfter mit dabei. Ein schneller Versand und eine hervorragende Abwicklung sind dabei natürlich selbstverständlich.