Schaltschränke – alles gut verborgen

SchaltschränkeDer Schaltschrank ist fast in jedem Haushalt zu finden. Er enthält sowohl elektronische als auch elektrische Komponenten von einer komplexen Anlage. Diese Anlage kann beispielsweise die Stromversorgung eines Hauses sein oder auch die notwendigen Komponenten für eine große Maschine. Grundsätzlich sind Schaltschränke also ein fester Bestandteil in einem Haus, einer Wohnung oder einem Büro.

Schaltschrank Test 2017

Der Aufbau der Schaltschränke

SchaltschränkeDie Schaltschränke bestehen meist aus einem feuerfesten Material und sind an der Wand angebracht oder fest mit dem Boden verankert. Die einzelnen Komponenten sind mit Klemmen verbunden, teilweise werden auch Steckverbindungen genutzt. Je nach den Verbindungen, die in den Schaltschränken verborgen sind kann es auch sein, dass der Schaltschrank verschlossen ist und nur durch einen speziellen Schlüssel geöffnet werden kann. Dieser Schlüssel soll verhindern, dass jeder Zugriff auf die Verdrahtung hat und möglicherweise Schaden angerichtet werden kann. Dies wird beispielsweise in industriellen Bereichen oder auch in Geschäftsräumen meist so gehandhabt. Hier kann nur derjenige an die Verdrahtung, der den Schlüssel und damit den genehmigten Zugang hat.

Was ist der Sinn von einem Schaltschrank?

Die Leergehäuse können Sie auch als Zubehör oder Ersatzteile für technische Maschinen, die Stromversorgung oder den PC kaufen. Das ist dahingehend interessant, dass die Schaltschränke wichtige Funktionen haben. Diese Funktionen sind unter anderem:

  • die einzelnen Komponenten werden vor Schmutz geschützt
  • mit Hilfe von einer Schaltschrankkühlung werden die Komponenten auf einer geringen Temperatur gehalten
  • die Umgebung wird vor elektromagnetischer Strahlung geschützt
  • gefährliche Spannungen können nicht durch Unbefugte berührt werden
  • Brandschutz ist in Gebäuden besonders wichtig – auch hier gehören die Schränke dazu

Wann ist eine Schaltschrankheizung notwendig?

Möchten Sie Schaltschränke kaufen, dann stellt sich natürlich auch die Frage, ob Sie möglicherweise eine Schaltschrankheizung benötigen. Das kann in seltenen Fällen tatsächlich der Fall sein. Meist ist es so, dass die Komponenten im Idealfall vor Hitze geschützt werden sollen. Oft laufen sie selber heiß und brauchen hier eine Abkühlung. Dennoch gibt es auch Schaltschränke, wo eine Heizung notwendig ist. Diese Heizung kann beispielsweise notwendig werden, wenn der Schaltschrank außerhalb des Hauses angebracht wird. Gerade in der Winterzeit, wo die Temperaturen teilweise tief unter den Gefrierpunkt fallen, kann die Heizung für die Komponenten besonders notwendig sein. Nutzen Sie hierfür auch die Erfahrungen von anderen Nutzern und fragen Sie beispielsweise in einem Forum nach, wann eine Schaltschrankheizung notwendig werden kann. Welches Modell am besten passt, ist immer abhängig davon, wie groß Ihr Schaltschrank ist.

Die Schaltschrankkühlung und ihre Bedeutung

Ganz besonders wichtig ist die Schaltschrankkühlung. Sie wird direkt in Form von einem Schaltschranklüfter eingebaut und sorgt dafür, dass die Temperatur innerhalb des Schrankes konstant bleibt. Das ist wichtig, damit die Funktion der Verbindungen garantiert werden kann. Die Schaltschranklüfter gibt es mit passendem Zubehör, wie einer Zeitschaltuhr. Diese kann dann so eingestellt werden, dass der Lüfter immer zu bestimmten Zeiten angeht. Das ist eine gute Lösung, wenn sich der Schaltschrank beispielsweise in der Nähe des Schlafzimmers befindet.

Die Bauarten der Schaltschränke

Schaltschränke gibt es in verschiedenen Bauausführungen. Welche Lösung für sie in Frage kommt, das ist immer abhängig davon, was in dem Schrank untergebracht werden soll und wo er anzubringen ist. Diese Bauformen gibt es:

Der Stand-Schaltschrank ist einer der Klassiker. Das stehende Gehäuse ist mit Türen und mit Rollen versehen und kann so an den dafür vorgesehenen Platz geschoben werden. Dadurch sind sie deutlich flexibler. Meist muss der Schaltschrank jedoch in der Nähe einer Steckdose sein, da er eine Stromversorgung benötigt.

Der Anreih-Schaltschrank ist ein Bausystem. Das bedeutet, die einzelnen Elemente haben keine Seitenwände und können so gut miteinander kombiniert werden. Der Schaltschrank selbst kann so beispielsweise auch zwischen mehreren Regalen verbaut oder an eine Wand angepasst werden.

Das Wandgehäuse ist meist eine sehr gern genutzte Variante, da dieser Schaltschrank keinen Platz im Raum einnimmt. Die Wandmontage ist meist recht einfach und die Schaltschränke sehr flach gehalten. Allerdings ist auch hier der Einbau von einem Schaltschranklüfter notwendig und sollte nicht unterschätzt werden.

Die Schaltschranklüfter als Zubehör

Einige Schaltschränke sind direkt mit wichtigen Komponenten versehen. Dazu gehört auch der Schaltschranklüfter. Dieser wird meist in Form von Ventilatoren zur Verfügung gestellt. Ab und zu haben die Schränke auch einen Filterlüfter oder Kühlluftöffnungen wie Schlitze in den Türen oder Seiten. Weiteres Zubehör und auch Ersatzteile sind beispielsweise eine Beleuchtung für den Schrank oder auch Kühlaggregate. Sie können die Dinge aber auch jederzeit nachrüsten. Meist gibt es hierfür ein spezielles Set, das genutzt werden kann.

Den Testbericht nutzen

Möchten Sie mehr Informationen über einen Schaltschrank bekommen, dann können Sie einen Testbericht lesen. Hier gibt es einen guten Vergleich der verschiedenen Schrankarten und der Produkte unterschiedlicher Hersteller. Der Testsieger ist eine wirklich gute Wahl aber Sie können auch andere Ausführungen nutzen. Gehen Sie vielleicht auch nach einer Empfehlung oder nutzen Sie Erfahrungsberichte anderer Nutzer, die im Internet ihre Eindrücke zusammenfassen. Das ist die beste Möglichkeit, damit Sie den passenden Schaltschrank für sich finden. Oft spielt auch der Preis eine Rolle bei der Auswahl. Ein Preisvergleich ist eine schöne Ergänzung zu einem Testbericht. Der Preisvergleich bezieht sich auf die aktuellen Modelle und ihren gängigen Preis. Der Preis kann natürlich, je nach Shop, variieren. So wissen Sie aber erst einmal, wo die Kosten ungefähr angesetzt sind und wann ein Angebot günstig oder teuer ist.

Bestellen Sie Schaltschränke ganz bequem

Einige Schaltschränke können ziemlich groß und auch schwer sein. Generell ist es von Vorteil, wenn Sie einfach und bequem im Internet bestellen. Hier können Sie das gewünschte Produkt kaufen und es sich nach Hause liefern lassen. Dafür müssen Sie jedoch Versand bezahlen. Vergleichen Sie ruhig auch die Versandkosten der einzelnen Anbieter in einem Online-Shop. Auch wenn die Suche nach einem passenden Schaltschrank manchmal etwas länger dauern kann, so lohnt es sich dennoch, ausreichende Vergleiche heran zu ziehen und diese für eine Entscheidung zu nutzen, mit der Sie auch zufrieden sein können.

Neuen Kommentar verfassen