Turm- & Säulenventilatoren – platzsparend und effektiv

TurmventilatorAuch mit wenig Platz ist es möglich, den Raum durch einen Ventilator bei heißen Temperaturen zu kühlen und so für ein angenehmes Klima zu sorgen, wie Erfahrungsberichte zeigen. So genannte Turmventilatoren bzw. Säulenventilatoren sind so konzipiert, dass sie mit wenig Größe und Breite dennoch für eine hervorragende Kühlung sorgen. Grundsätzlich gehören Turm- und Säulenventilatoren zu derselben Gruppe der Lüfter, sind allerdings in verschiedenen Designs und mit weiteren Zusatzfunktionen auf dem Markt erhältlich. Informieren Sie sich im Säulenventilatoren Test oder Turmventilatoren Test über die unterschiedlichen Modelle.

Turm- & Säulenventilator Test 2017

Ergebnisse 1 - 14 von 14

sortieren nach:

Raster Liste

Die Unterschiede zwischen einem Turmventilator und einem Säulenventilator

TurmventilatorenTurm- und Säulen-Ventilatoren sind schmal und lang gehalten und lassen sich hervorragend einsetzen, wenn wenig Platz zur Verfügung steht. Dennoch gelten vor allem die Turmventilatoren als besonders schmal, während die Säulenventilatoren durchaus auch etwas breiter konzipiert sein können. Das ändert jedoch nichts an ihrer Funktionsweise. Sie basieren beide auf einer sogenannten Drehachse. Das bedeutet, der Tower-Ventilator hat keine breiten Rotoren im Inneren sondern die Kühlung wird durch eine Drehung von einer Lamellenkonstruktion erschaffen. Diese Konstruktion braucht nicht viel Platz, was die schmale Bauweise erklärt. Der Turmventilator Test macht deutlich, dass die modernen Lüftungsgeräte durchaus mit den Klassikern mithalten können. Sie sind vom Design aber auch von der Funktion her effektiv, sehen gut aus, nehmen nicht viel Platz weg und kühlen dennoch deutlich. Auch hier sind mehrere verschiedene Stärken bei der Belüftung durchaus möglich. Im Turmventilatoren Test und Säulenventilatoren Test werden die Unterschiede deutlich.

Moderne Säulenventilatoren als praktische Helfer

Die Preise für eine gute Klimaanlage sind hoch. Denken sie darüber nach, sich solch eine einbauen zu lassen, dann werden sie schnell merken, dass Säulenventilatoren hier eine deutlich günstigere aber ebenso effektive Wahl sind. Sie bringen sogar den Vorteil mit sich, dass sie, dank ihres schmalen Designs, problemlos verstaut werden können, wenn sie nicht benötigt werden. Meist ist das vor allem in den kalten Monaten des Jahres der Fall. Durch das schmale Design finden die Säulenventilatoren auch in Ecken Platz. So steht der Tower-Ventilator nicht im Weg und werden nicht zur Stolperfalle. Der Säulenventilator Test und Turmventilator Test zeigen zudem, dass sie für eine angenehme Kühle im Raum sorgen. Sie haben eine Reichweite von rund 1,5 Metern. Je weiter sie beispielsweise von einem Tisch oder dem Bett entfernt stehen, desto sanfter wird der Luftzug. Bei einem Deckenventilator, der darauf ausgelegt ist, große Flächen zu kühlen, ist das nicht der Fall. Hier kann es sogar zu Problemen kommen, wenn er beispielsweise Papiere durcheinander bringt.

Zusatzfunktionen bei einem modernen Turmlüfter

Längst haben die Hersteller gemerkt, dass die Käufer ein großes Interesse an Zusatzfunktionen bei einem Turmlüfter haben. Im Turmventilator Test und Säulenventilator Test wird deutlich, dass die Ausstattung der modernen Modelle nicht mehr nur auf der Regelbarkeit verschiedener Stufen basiert sondern deutlich gewachsen ist. Das beginnt bereits bei der Auswahl der Materialien. Hier kommen Chrom und Edelstahl zum Einsatz und sorgen für eine schlichte Eleganz. Auf diese Weise fügt sich der Säulenlüfter einfach hervorragend in das Raum-Ambiente mit ein. Aber auch Modelle mit Fernbedienung erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Vom anderen Ende des Raumes aus können sie angeben, welche Stufe die Lüftung nun annehmen soll. Die Testsieger mit Fernbedienung stellen sich sogar automatisch ein, wechseln die Stufen oder auch die Stärke der Lüftung oder gehen, dank Zeitschaltuhr, zu bestimmten Zeiten an und aus. Weitere Funktionen der Turmventilatoren, auf die auch im Turmventilatoren Test geachtet wird, sind:

  • Wasserkühlung und Wassernebel für eine höhere Luftfeuchtigkeit und eine sehr leise Funktionsweise
  • Beleuchtung (ideal sind hier LED-Lampen, die eine besonders lange Haltbarkeit aufweisen)
  • mit regelbaren Stufen für eine abwechslungsreiche Windstärke
  • über Zeitschaltuhr bestimmen, wann der Standlüfter an und aus geht
  • mit verstellbarer Höhe
  • besonders geringer Geräuschegel durch fehlende Rotationen im Innenbereich der Ventilatoren

Die Folgekosten bei Turmventilatoren

Wenn sie sich einen Turmventilator Test oder Säulenventilator Test ansehen und sich auf die Suche nach einem guten Modell machen, dann achten sie nicht nur auf die Eigenschaften, die solch ein Modell besitzt. Auch der Preis spielt natürlich eine Rolle. Je mehr Zusatzfunktionen vorhanden sind, desto höher ist auch der Preis. Das gilt natürlich auch für die hier verarbeiteten Materialien, die zum Einsatz kommen. Doch wenn der Standventilator in der Anschaffung günstig ist, so muss das nicht immer auch im Verlauf des Einsatzes der Fall sein. Diese Ventilatoren laufen über Strom.

Sie werden an den normalen Stromkreis angeschlossen. Eine Steckdose reicht aus und schon startet der Wind. Aber dabei vergessen die meisten Nutzer, dass auch der Strom Kosten mit sich bringt. Gerade zur Sommerzeit, wenn es draußen heiß ist und die Temperaturen im Raum stehen, sind die Turmventilatoren fast dauerhaft und den gesamten Tag im Einsatz. Das kann hohe Kosten nach sich ziehen, vor allem wenn der Verbrauch des Gerätes besonders hoch ist. Schauen sie daher unbedingt auch auf die Angaben zum Verbrauch bei ihrem gewünschten Modell. Gerade besonders preisgünstige Modelle verfügen über einen sehr hohen Verbrauch, der schnell ins Geld gehen kann.

Die Vorteile der geringen Lautstärke

Der Aufbau der Säulenlüfter sorgt dafür, dass sie zu der besonders leisen Sorte der Ventilatoren gehören. Im Inneren befindet sich ein Laufrad. Die Luft selbst wird über die Rückseite der Säule angezogen und über die Drehung des Rads entsteht ein Luftstrom, der nach vorne ausgegeben wird. Auf diese Weise bleibt die Lautstärke relativ gering, was sie auch sehr gut als Kühlung für Büroräume macht. Die geringe Lautstärke stört nicht bei der Arbeit. Auch im Schlafzimmer sind die Turmventilatoren gut aufgehoben. Die Erfahrungen von Kunden aber auch der Testbericht können dabei helfen, sich selbst einen Überblick zu verschaffen, welche Säule sehr leise ist und somit besonders gut den eigenen Ansprüchen entspricht.

Turm- und Säulenventilatoren jederzeit günstig in unserem Shop kaufen

Die aktuellen Angebote von Standventilatoren sind vielseitig. Verschaffen sie sich erst einmal einen Überblick im Standventilatoren Test , bevor sie sich entscheiden, eines der Modelle zu bestellen. Wichtig ist auch der Preisvergleich. Die Preise sind bei unterschiedlichen Anbietern teilweise deutlich höher oder niedriger. Möchten Sie besonders günstig kaufen, nehmen Sie sich also etwas Zeit für den Vergleich. In unserem Shop steht gut und günstig im Vordergrund. Beste Modelle zu fairen Preisen auch inklusive Versand können Sie direkt hier bestellen. Aber natürlich ist auch der Gebraucht-Kauf eine Alternative. Gehen Sie vor Ihrer Entscheidung einfach den Säulenventilatoren Test oder Turmventilatoren Test durch.