Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Industrieventilatoren – Leistungsstarke Lüfter für große Räume

IndustrieventilatorenIndustrieventilatoren sind in vielen Bereichen des Baugewerbes und der Industrie unverzichtbar. Die Riesen unter den Ventilatoren befördern schlechte Luft zuverlässig ab und schützen Arbeitnehmer in diesen Bereichen vor Staub, Dämpfen und Abluft. Ventilatoren für den Privatgebrauch kommen an diese Leistungsfähigkeit nicht ansatzweise heran. Der Kauf eines Industrieventilators ist allerdings eine Angelegenheit, die nicht zwischen Tür und Angel entschieden werden sollte, weil einige Punkte beachtet werden sollte und Sie zwischen mehreren Varianten wählen können. Damit Sie Ihren Kauf nicht schnell bereuen, sollten Sie den Ventilator, wenn möglich, testen. Geht das nicht, machen Sie vor dem Kauf eines Industrieventilators auf jeden Fall zumindest einen kurzen gedanklichen Industrieventilator Test . Überlegen Sie, wo Sie den Industrieventilator nutzen wollen und welche Funktionen er haben muss, damit das Gerät, das Sie kaufen, wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht.

Industrieventilator Test 2021

Was sind Industrieventilatoren?

IndustrieventilatorenDie Ventilator Industrie bietet Lösungen für alle möglichen Probleme in Verbindung mit Hitze. Für die meisten Menschen sind Ventilatoren daher eher verwandt mit Klimaanlagen, weil sie mit der Luftkühlung assoziiert werden. Die Funktionsweise von Industrieventilatoren unterscheidet sich nicht von der Funktionsweise normaler Ventilatoren für den Heimgebrauch, dient allerdings nicht der Kühlung der Luft, sondern einem anderen Zweck.

» Mehr Informationen

Industrieventilatoren sind zur Hallenbelüftung gedacht. Vom Aussehen her sehen die Geräte normalen Standventilatoren mit ihren Rotorblättern und dem umgebenden Gittergehäuse auf jeden Fall ähnlich. Um genug Leistung zu erbringen, bewegen sich Industrieventilatoren größentechnisch allerdings in einer anderen Dimension. Die Geräte sind oft genau so groß wie ein Erwachsener.

Bei der Anschaffung haben interessierte Käufer mehrere Möglichkeiten. Man unterscheidet verschiedene Typen von Industrieventilatoren. Sie haben die Wahl zwischen diesen Varianten:

  • Industrieventilator zur Wandmontage
  • Industrieventilator zur Deckenmontage
  • Industrieventilatoren als Standventilator

Wofür werden Industrieventilatoren benötigt?

Egal, um welchen Gerätetyp es sich handelt, sowohl ein Industrieventilator für die Wand, ein Industrieventilator für die Decke und ein Industrieventilator Typ Stand werden für die Hallenbelüftung eingesetzt. In einer Industriehalle oder Lagerhalle kommt es oft vermehrt zur Bildung von Dämpfen und Abluft. Damit die Luftqualität dort nicht ständig abnimmt, ist eine gute Lüftung unerlässlich.

» Mehr Informationen

Um die Luft bei einer Baustelle oder aber in einem Lager oder einer Halle gezielt zu lenken und auszutauschen, werden besonders leistungsstarke Geräte benötigt, die es mit dem großen Luftvolumen dieser Räumlichkeiten aufnehmen können. Industrieventilatoren sind hier neben eingebauten Luftfilteranlagen die einzigen Möglichkeiten.

Tipp: Ein Industrieventilator Typ Stand hat gegenüber den anderen Varianten von Industrieventilatoren, beispielsweise gegenüber einem Industrieventilator zur Wandmontage, den Vorteil, dass er mobil ist. Meist gibt es eine Unterkonstruktion mit Rollen, die einen einfachen Transport des großen Ventilators ermöglicht. So ist ein flexibler Einsatz des Geräts immer genau dort möglich, wo es gerade gebraucht wird.

Vor- und Nachteile von Industrieventilatoren

  • Industrieventilatoren sorgen zuverlässig für die Umwälzung großer Luftmengen
  • Arbeitnehmer in Baugewerbe und Industrie werden vor Staub, Schmutz und Abluft geschützt
  • durch ihre Leistungsfähigkeit sind sie auch für einen häufigen oder dauerhaften Einsatz geeignet
  • unterschiedliche Modelle ermöglichen eine Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten
  • verschiedene Montagemöglichkeiten sorgen für einen flexiblen oder festen Standort
  • für den Privatgebrauch sind Industrieventilatoren wegen ihrer Größe und Leistungsfähigkeit quasi nicht geeignet
  • die Anschaffungskosten rentieren sich nur, wenn das Gerät im vorgesehenen Bereich auch ausreichend zum Einsatz kommt

Auf diese Punkte sollten Sie beim Kauf eines Industrieventilators achten

Industrieventilatoren fallen definitiv unter die Kategorie der größeren Anschaffungen. Für gute Produkte wird dementsprechend oft ein stattlicher Preis verlangt. Umso wichtiger ist es, dass die Investition sich lohnt und Käufer lange etwas von den Geräten haben. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, gibt es einige Punkte, auf die Sie beim Kauf von Industrieventilatoren achten sollten.

» Mehr Informationen

Darunter sind einerseits grundsätzliche Tipps zum Kauf und andererseits Eigenschaften, über die hochwertige Geräte in jedem Fall verfügen sollten:

  • Achten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung. Industrieventilatoren sind häufig mehrere Stunden am Stück im Einsatz und durch Industriestaub oft großen Belastungen ausgesetzt. Bei einer unsauberen Verarbeitung der Teile kommt es zu einem schnelleren Verschleiß oder einer Verschmutzung des Geräts, die nach und nach für Funktionseinbußen verantwortlich ist.
  • Überlegen Sie sich vorher, wo der Industrieventilator zum Einsatz kommen soll. Entscheiden Sie sich für ein mobiles Gerät, achten Sie auf die Qualität der Rollen und des Unterbaus. Entscheiden Sie sich für ein Gerät zur festen Montage, überprüfen Sie die Möglichkeiten des Einbaus. Die Halterung sollte solide sein, um das Gewicht des Ventilators zuverlässig zu halten.
  • In der Industrie ist der Geräuschpegel meist hoch. Zusätzliche Geräusche sind daher für Arbeitnehmer eine weitere Belastung. Achten Sie beim Kauf auf den Dezibel-Wert des Ventilators. Ein niedriger Wert sagt aus, dass das Gerät geräuscharm ist.
  • Ohne Drehzahlregler kann ein Ventilator nur auf einer Geschwindigkeitsstufe betrieben werden. Das Entstehen von Dämpfen, Staub und Abluft in Industrie und Baugewerbe ist aber nicht immer gleich stark ausgeprägt. Kann der Industrieventilator hinsichtlich seiner Geschwindigkeit den Anforderungen angepasst werden, spart das Strom und sorgt für eine effiziente Belüftung.

Diese Hersteller haben sich bei der Herstellung von Ventilatoren für die Industrie hervorgetan

Es gibt ein paar Industrieventilator Hersteller, die sich branchenweit einen Namen mit der Herstellung hochwertiger Ventilatoren gemacht haben. In der Ventilator Industrie stehen diese Namen für Qualität und Leistung. Besonders hochwertig sind Produkte der Marken Haylo und Stier.

» Mehr Informationen

Bauhaus, Obi, Hornbach, Hagebau oder Toom sind für die meisten Menschen nur einen Steinwurf entfernt. Wer nicht mit dem Internet und der Möglichkeit des Online Shoppings groß geworden ist, denkt über diese Art des Einkaufens oft gar nicht nach und steuert ganz automatisch den Baumarkt um die Ecke an. Sollten Sie zu diesen Menschen gehören, haben wir hier ein paar gewichtige Argumente für Sie, warum es sich lohnt, manche Dinge im Internet zu bestellen.

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Preis
  • Sie können einen Industrieventilator für die Wand, einen Industrieventilator als Standventilator oder einen Industrieventilator für die Decke im Internet günstig kaufen. Die Menge an Anbietern und der ständige Preiskampf sorgen für günstige Preise.
  • Ein Preisvergleich verschiedener Hersteller und Modelle bringt schnell Klarheit für die Kaufentscheidung. Sie zahlen so wenig wie möglich für so viel Qualität wie nötig.
  • Mit einem aktuellen Angebot sparen Sie kräftig am Preis. Echte Schnäppchen machen Sie außerdem bei Sales.
Vergleich
  • Ein eigener Industrieventilator Test wäre die beste Option, um eine gute Kaufentscheidung zu treffen. Da das kaum möglich ist, müssen Sie auf einen Industrieventilatoren Vergleich und die Industrieventilatoren Testsieger anderer Kunden zurückgreifen. Im Internet haben Sie mit Testberichten, Erfahrungen und Empfehlungen die besten Mittel dafür an der Hand.
  • Wenn Sie Industrieventilatoren kaufen, zählt das Angebot. Im Internet sind weitaus mehr Hersteller vertreten als im Einzelhandel. Außerdem ist die Verfügbarkeit der Produkte meist besser.
Komfort
  • Sie bestellen einfach wann und wo Sie wollen. Der Einkauf passt sich Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen an und nicht umgekehrt.
  • Sie müssen schwere oder sperrige Einkäufe und Gegenstände nicht selbst transportieren. Ein schneller und sicherer Versand ist bei Internetkäufen mittlerweile selbstverständlich.
  • Sie sparen Zeit: Keine Wege und kein ewiges Warten auf Mitarbeiter oder Anstehen an der Kasse.

Der einzige Nachteil beim Kauf im Internet ist, dass Sie keinen Industrieventilator Test vor dem Kauf durchführen können. So können Sie die Verarbeitung und Funktionsweise erst dann genau unter die Lupe nehmen, wenn das Gerät bei Ihnen ankommt. mit den Rezensionen anderer Kunden haben Sie allerdings eine gute Entscheidungshilfe an der Hand und im Zweifel bleibt die Möglichkeit der Retournierung.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Industrieventilatoren – Leistungsstarke Lüfter für große Räume
Loading...

Einen Kommentar schreiben