Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kleinraumventilatoren – für frische Luft in Keller, Bad und Speisekammer

KleinraumventilatorenOb Sie in einem Single-Loft mit fensterlosem Badezimmer wohnen oder in einem Haus mit Abstellraum und Speisekammer – speziell für besonders kleine Räume finden Sie Ventilatoren, die sich deren besonderen Anforderungen an Luftfeuchtigkeit, Platz und weiteren Gegebenheiten annehmen. Doch mag es auch ein kleiner Raum sein, so ist die Auswahl an möglichen Lüftern groß. In einem Kleinraumventilator-Test ersehen Sie auf einen Blick die Unterschiede der einzelnen Systeme und ob Sie sich für einen kleinen Wandventilator, einen Kleinraumventilator mit Nachlauf oder ein besonders geräuscharmes Modell entscheiden sollten.

Kleinraumventilator Test 2021

Große Wirkung im kleinen Raum

KleinraumventilatorenSie sind umgezogen, und nun stapeln sich die Kisten in Ihrem neuen Keller? Entscheiden Sie sich nach einem Kleinraumventilator Vergleich bei Bauhaus, Obi oder Hornbach für den Einbau eines Kleinraumlüfters, müssen Sie sich Ihren Hausrat nicht sorgen. Werfen Sie einen Blick auf Testberichte oder die zahlreichen Erfahrungen Gleichgesinnter: Sie garantieren Ihnen, dass mit einer hochwertigen Lüftung in einem Kleinraum mögliche Feuchtigkeitsschäden verhindert werden.

» Mehr Informationen

Neben dem Keller gibt es viele weitere kleine Räume, in denen sich der Einbau eines Kleinraumventilators lohnt:

  • Bad
  • Gäste-WC
  • Hobbywerkraum
  • Gartenlaube
  • Studentenküche
  • Besenkammer
  • Waschküche

Mit der Vermeidung von Schimmelbildung durch Ihren Kleinraumventilator bleiben Ihnen nicht nur unschöne Flecken und damit hohe Sanierungsarbeiten erspart. Ein Kleinraumventilator Test zeigt Ihnen auch, dass ohne den individuell optimale abgestimmten Feuchtigkeitsgehalt in einem kleinen Raum Ihre Gesundheit Schaden nehmen kann. Das beste Angebot aus einem Preisvergleich günstig kaufen heißt also, zwei Vorteile mit einem Kleinraumlüfter zu genießen!

Decke, Wand oder Fenster?

Möchten Sie einen Kleinraumventilator kaufen, ersehen Sie auf den Webseiten von Baumarkt, Hagebau oder Toom, dass es sich bei den meisten Angeboten um einen Rohreinschubventilator handelt. Die effiziente Verbindung aus hoher Leistungsstärke mit kleinen Durchmessern und einer geringen Geräuschentwicklung macht im Prinzip jeden Kleinraumventilator zum Testsieger – ob Sie sich einen Kleinraumventilator von Maico, einen Kleinraumventilator von Helios oder ein Abluft-Gerät für einen Kleinraum einer weniger bekannten Elektrofirma entscheiden.

» Mehr Informationen

Doch wie Ihnen ein Kleinraumventilator Test zeigt, gibt nicht nur den einen Rohrventilator. Schließlich muss der Lüfter auch passend montiert werden, um die Abluft aus dem kleinen Raum zu leiten und die Luft frisch zu halten. Diesbezüglich erfolgt die Einteilung in Wand-, Decken- und Fensterlüfter.

  • Deckenlüfter saugen höchst effizient ab. Bevor Sie bei Tedox, Poco oder Roller einen Kleinraumventilator Maico oder einen Kleinraumventilator Helios für den Einbau in die Decke online bestellen, erkundigen Sie sich nach den baulichen Gegebenheiten Ihres Zimmers. Über der Decke muss mindestens ein halber Meter Platz und die Leitung kürzer als drei Meter sein.
  • Ist dies bei Ihnen nicht der Fall, beugen Sie der Entstehung von Feuchtigkeit mit einem kleinen Wandventilator vor. Diese Modelle können in jede Außenwand integriert werden – dafür allerdings leidet die Saugstärke.
  • Hat Ihr Zimmer ein Fenster, können Sie mit einem Fensterlüfter nicht nur die Raumluft umwälzen, sondern bedarfsgerecht auch frischen Sauerstoff von draußen hineinlassen.

Ein relativ neues System finden Sie bei Fensterfalzlüftern. Ähnlich wie Kleinraumventilatoren mit Feuchtigkeitssensor garantieren sie den erforderlichen Luftaustausch ohne Ihr Zutun. Die Selbststeuerung der eingebauten Klappe wird durch den Druckdifferenzausgleich zwischen drinnen und draußen reguliert.

Vor- und Nachteile von Fensterfalzlüftern

  • benötigen keine Energiezufuhr
  • nutzerunabhängig
  • kein separates Gerät
  • ausreichend Frischluft ohne Fensteröffnung
  • optisch fast unsichtbar in den Fensterrahmen eingelassen
  • leicht zu reinigen
  • nur ausreichend für Mindestluftwechsel
  • Lüftungsöffnungen lassen sich nicht verschließen: keine Empfehlung für Allergiker oder geräuschempfindliche Personen

Noch haben Fensterfalzlüfter herkömmlichen Kleinraumventilatoren demnach nicht den Rang abgelaufen. Sie haben sich entschieden, ob es ein Decken- oder Wandeinbau sein darf? Dann geht es weiter mit der Qual der Wahl, bevor Sie noch einmal die Preise vergleichen und um einen Versand eines Kleinraumventilators 80 mm oder Kleinraumventilators 100 mm zu sich nach Hause bitten.

Was darf es sonst noch sein?

Unabhängig davon, ob für Sie ein Wand- und Deckenventilator infrage kommt, erhalten Sie modellabhängig verschiedene nützliche Zusatzfunktionen wie einen Kleinraumventilator mit Nachlauf oder einen Kleinraumventilator mit Feuchtesteuerung. Sie können sich auch für einen Kleinraumventilator entscheiden, der sich bei 230 V leise regelbar handhaben lässt.

» Mehr Informationen
Kleinraumventilator mit Nachlauf / Timer Kleinraumventilator mit Feuchtigkeitssensor Kleinraumventilator mit Bewegungsmelder Kleinraumventilator mit Fernbedienung
Wird durch die Bestätigung des Lichtschalters mit ausgelöst Für Kleinräume ohne Fenster Éinfache, vollautomatische Aktivierung Manuelles Ein- und Ausschalten
Läuft nach Ausschalten des Lichts weiter – auch nach Verlassen des Raums werden Gerüche und Feuchtigkeit vertrieben Kleinraumventilator Feuchtesteuerung wird durch Sensor aktiviert Aktivierung kann auch ungewollt ausgelöst werden Einstellen von Zusatzfunktionen möglich
Automatische, stromsparende Funktion

Laufzeit muss manuell eingestellt werden

Optimal gegen Feuchtigkeit, kein Einschalten bei schlechten Gerüchen Geringe Reichweite des Sensors Fernbedienung kann verlegt oder beschädigt werden

Tipp: Sie sind gesetzlich zu einem Einbau eines Kleinraumventilators in fensterlosen Küchen, Bädern und Toilettenräumen in Ihrer Wohnungen verpflichtet. Als Mieter dürfen Sie die Montage dennoch nicht ohne vorherige Erlaubnis Ihres Vermieters durchführen.

Beim Duschen singen …

… müssen Sie nicht, ist Ihr Kleinraumventilator leise. Denn in diesem Fall hören Sie auch Ihr Radio und können den Liedern bekannter Sänger lauschen. Bislang waren aber selbst Belüfter für kleine Räume recht lautstark. Hersteller jeden Bekanntheitsgrades bemühen sich zunehmend, leise Kleinraumventilatoren zu entwickeln. Die Lautstärke der Geräte wird in Dezibel (dB) bei der Produktbeschreibung vermerkt. Vergleichbar mit einem Flüsterton oder dem Ticken eines Sekundenzeigers gelten Kleinraumventilatoren mit einer Geräuschentwicklung von bis zu 30 dB als besonders leise.

» Mehr Informationen

Platz für das Abendessen

Suchen Sie einen Kleinraumventilator für Ihre Speisekammer, sollte er nicht zu viel Platz einnehmen. Schließlich müssen die Vorräte ja gelagert werden! Gängige Durchmesser liegen zwischen einem Kleinraumventilator 80 mm und einem Kleinraumventilator 100 mm. Es finden sich in einem Kleinventilator Vergleich allerdings auch größere Modelle. In der Regel gilt, dass mit der Größe des Lüfters auch die Saugkraft steigt und damit der Stromverbrauch.

» Mehr Informationen

Die Empfehlung für fensterlose Räume

Ob für die Decke oder für die Wand: Kleinraumventilatoren sind unschlagbar, soll in Zimmern ohne der Möglichkeit einer Frischluftzufuhr dennoch für frische Luft gesorgt werden. Doch auch, sollten Ihr Abstellraum oder Ihr feuchter Keller über eine kleine Luke ins Freie verfügen, gönnen Sie sich mit dem Einbau eines Kleinraumventilators dank automatisierter Systeme den Luxus einer stets garantierten Luftumwälzung.

» Mehr Informationen

Werfen Sie einen Blick auf einen Kleinraumventilator Preisvergleich und entscheiden Sie sich für das Modell, das den Inhalt Ihrer Umzugskisten auch bei langfristiger Lagerung Sommer wie Winter rundum schützt. Notfalls lassen Sie eben alles eingepackt, bis der nächste Ortswechsel ansteht!

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kleinraumventilatoren – für frische Luft in Keller, Bad und Speisekammer
Loading...

Einen Kommentar schreiben