Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Küchenventilatoren – zuverlässige Abluft selbst bei den wildesten Experimenten in der Küche

KüchenventilatorenKüchenventilatoren finden sich in der ein oder anderen Art beinahe in jeder Küche. Die praktischen Helfer sorgen dafür, dass beim Kochen entstehende Dämpfe, Qualm und Gerüche aus der Küche abgezogen werden. So bleibt die Luft auch dann klar, wenn der perfekte Garpunkt mal verpasst wird. Ob als Dunstabzugshaube über dem Herd oder als Küchenventilator für den Wandeinbau – wer einmal in den Komfort einer automatischen Lüftung gekommen ist, wird ihn nicht mehr missen wollen. Wenn auch Sie es leid sind, dass Ihre Küche nach einem kulinarischen Abenteuer verqualmt ist und die ganze Wohnung nach Essen riecht, ist die Anschaffung eines Küchenventilators eine Investition, die sich garantiert für Sie lohnt.

Küchenventilator Test 2021

So funktioniert ein Küchenventilator

KüchenventilatorenDie meisten Küchenventilatoren werden mit 230 V einfach in die Steckdose gesteckt und können selbst von Laien montiert werden. Das gilt vor allem für Lüfter ohne Abluft, bei denen nicht einmal ein Weg nach draußen gebahnt werden muss. Bei einem Lüfter, der fest in die Wand eingebaut wird und nicht nur durch einen Schlauch die Abluft ausleitet, sollten allerdings erfahrene Handwerker ran.

» Mehr Informationen

Sinn und Zweck der Anschaffung ist es, die Luft zu reinigen. So werden beim Kochen entstehende Gerüche und Dämpfe aus der Küche abgesogen. Je nach Modell geschieht das mehr oder weniger geräuscharm. Während klassische Dunstabzugshauben eher für ihren hohen Geräuschpegel bekannt sind, schaffen innovative, neue Systeme und Küchenventilatoren für den Wandeinbau dieselbe Abzugsleistung mit weniger Dezibel.

Gesteuert werden die Geräte entweder über integrierte Regler oder per Fernbedienung. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie also entscheiden, wieviel Komfort Ihnen wichtig ist und auf welches Zubehör Sie Wert legen. Von integrierten Lampen über die Fernsteuerung per Fernbedienung und integrierte Sensoren gibt es heute viele Möglichkeiten.

Diese Vorteile bringt ein guter Küchenventilator mit sich

Wer gerne kocht, der weiß, dass Gerüche teilweise sehr hartnäckig sein können. Außerdem entstehen beim Kochen Dämpfe und Qualm, die abziehen müssen, damit wieder klare Sicht herrscht. An dieser Stelle kommen Küchenventilatoren ins Spiel. Diese Vorteile bieten die smarten Geräte:

  • Gerüche und Dämpfe, die beim Kochen entstehen, werden schnell und effektiv aus der Küche abgezogen und nach außen geleitet.
  • Die Luft in der Küche bleibt frisch.
  • Unterschiedliche Modelle bieten Gelegenheitsköchen, ambitionierten Hobbyköchen und Profis jeweils gute Lösungen.
  • Zusätzliche Funktionen wie eine integrierte Lampe oder Fernsteuerung machen die Bedienung zusätzlich komfortabel.

Doch was wären alle aufgezeigten Vorteile wert, wenn wir Sie nicht auch über die Nachteile ins Bild setzen würden. Unserer Meinung nach reichen Sie bei Weitem nicht aus, um sich gegen den Kauf eines Lüfters für die Küche zu entscheiden, aber schauen Sie selbst:

  • Gibt es keine Möglichkeit, die angesaugte Luft über einen Schlauch aus der Küchenwand oder dem Küchenfenster abzuleiten, bleibt nur der Griff zum Modell mit Filter. Diese Modelle sind normalerweise durch Folgekosten teurer und verursachen mehr Aufwand, was das Reinigen angeht.
  • Wer kein Eigentum hat, muss die Entscheidung über den Einbau einer Dunstabzugshaube oder eines Küchenventilators seinen Vermietern überlassen, sobald bauliche Veränderungen getroffen werden sollen.

So finden Sie Ihren ganz persönlichen Küchenventilator Testsieger

Eines steht fest: Ihren Küchenventilator Testsieger finden Sie nur, wenn Sie etwas Zeit in einen Küchenventilator Vergleich investieren. Hierzu müssen Sie nicht hunderte Testberichte wälzen. Für Ihren Küchenventilator Test reichen meistens schon diese paar Schritte:

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Technische Ausstattung abklären Bei der technischen Ausstattung einer Dunstabzugshaube sollten Sie vor allem auf die Abzugskraft und den Energieverbrauch achten. Vor allem, wenn Sie viel kochen, sollte am Ende Ihres Küchenventilator Tests ein Küchenabluftventilator stehen, der Gerüche und Dämpfe zuverlässig ableitet.
Modellvariante ins Auge fassen Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ob Sie ein Modell mit Abluft oder mit Filter kaufen, hängt vor allem auch davon ab, ob Sie bauliche Veränderungen vornehmen dürfen. In einer Mietwohnung wird es beispielsweise schwierig, die Küchenwand nach außen zu durchbrechen oder ein Küchenfenster für die Abluft zu verwenden.
Optik und Bauweise Lüfter für die Küche gibt es in vielen Ausführungen. Von der klassischen Dunstabzugshaube bis zur angeschrägten Version, die sich vor allem für größere Menschen eignet und dem Einbau eines Küchenventilators in die Außenwand, ist alles dabei. Die Küchenablufthaube gibt es darüber hinaus als Unterbaugeräte oder als direkte Abzugsstellen an der Kochstelle.
Internet nutzen Rezensionen, Erfahrungen und die Empfehlung anderer Kunden sind unschlagbare Ressourcen bei Ihrem Küchenventilator Test . Nirgendwo sonst bekommen Sie so ehrliche Rückmeldungen zu dem Produkt und erfahren, ob der Kauf sich lohnt oder ob Sie sich von einem Produkt besser fernhalten sollten.

Vor dem Kauf Ihres Küchenabluftventilators können Sie außerdem überlegen, ob Sie Wert auf Zubehör oder andere Dinge legen. Von der Bedienung des Abluftventilators in der Küche mit der Fernbedienung bis zu einem Sensor für die Feuchtigkeit, sind viele unterschiedliche Ausstattungsvarianten denkbar.

Mit diesen Informationen kommen Sie gut weg, wenn Sie Ihren Küchenventilator kaufen

Schnelle Spontankäufe sind für Lüfter in der Küche eher selten. Das gilt umso mehr, wenn es spezielle Modelle, wie ein Abluftventilator für die Küche mit Fernbedienung, sein sollen. Auch wenn der Baumarkt für viele Kunden die erste Anlaufstelle ist, raten wir Ihnen aus voller Überzeugung dazu, online zu bestellen. Auch, wenn sie in der Nähe zu Ihrem Wohnort sein sollten, ist es unserer Meinung nach also sinnvoll, einen Bogen um

» Mehr Informationen
  • Bauhaus
  • Obi
  • Hornbach
  • Hagebau
  • Toom
  • Tedox
  • Poco
  • Roller

und andere Märkte dieser Art zu machen. In erster Linie ist die Auswahl eingeschränkt und Sie treffen keine überzeugte Entscheidung, sondern in den meisten Fällen nur einen Kompromiss. Soll Ihr Lüfter Ihnen allerdings gute Dienste leisten, ist der Kauf im Internet sinnvoller.

Sie können dort nicht nur einen einfachen Produkt- und Preisvergleich durchführen, sondern auch direkt und unkompliziert die Daten der Produkte einsehen und Rezensionen und Bewertungen vergleichen. Das große Angebot drückt normalerweise die Preise, sodass Sie auch ohne Sale sparen können, wenn Sie online kaufen. Über den Versand kommt Ihr neues Gerät einfach und unkompliziert zu Ihnen nach Hause, wo Sie es nur noch montieren (lassen) müssen.

Tipp: Lassen Sie sich von Produktbeschreibungen wie Wandlüfter mit Wärmerückgewinnung, Wandlüfter mit Nachlauf oder Wandlüfter mit Filter nicht aus der Ruhe bringen. Wenn Sie einen Küchenventilator nachrüsten oder mit der neuen Küche anschaffen möchten, suchen Sie Ihren Testsieger und kaufen dann gezielt ein Modell, das dazu passt.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Küchenventilatoren – zuverlässige Abluft selbst bei den wildesten Experimenten in der Küche
Loading...

Einen Kommentar schreiben