Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

LuxVen Deckenventilator Condor Test

LuxVen Deckenventilator Condor

LuxVen Deckenventilator Condor
LuxVen Deckenventilator Condor

Bewertung

LuxVen Deckenventilator Condor Test

<a href="https://de.ventilator.org/luxven/deckenventilator-condor/"><img src="https://de.ventilator.org/wp-content/uploads/awards/5787.png" alt="LuxVen Deckenventilator Condor" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Eigenschaften

  • inkl. Fernbedienung
  • flüsterleise
  • mit Leuchte

Vorteile

  • mit integrierter Beleuchtung
  • Fernbedienung und Batterien mit dabei
  • Licht stufenlos dimmbar

Nachteile

  • Durchmesser relativ groß
  • nur drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen

Technische Daten

MarkeLuxVen
ModellnameDeckenventilator Condor
Artikelgewicht9,18 Kg
Verpackungsabmessungen61 x 34,4 x 30,4 cm
Kundenstimmen4/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN / GTIN4260109641542
UVP / Listenpreis189.95 Euro

Als flüsterleise mit einfacher Bedienung preist Hersteller LuxVen hier seinen Deckenventilator an, der in den Farben weiß und chrom gestaltet wurde. Wie das Modell insgesamt ausgestattet ist und welche Vor- und Nachteile es im Vergleich zu anderen Deckenventilatoren hat, wollten wir einmal genauer wissen und haben es uns angesehen sowie Einschätzungen zu Preis und Qualität aufgeschrieben.

Wie ist die Ausstattung?

Die insgesamt drei weißen schräg gestellten Flügel dieses Ventilators an einem chromfarbenen Mittelhalter bilden insgesamt einen Durchmesser von 1,42 Metern und drehen sich bei regulärer Montage 17 Zentimeter unterhalb der Zimmerdecke. Mit integriert ist dabei mittig eine Glühbirnenfassung hinter Milchglasverkleidung, so dass der Ventilator zusätzlich als Lampe fungieren kann. Steuern lässt er sich über eine mitgelieferte Fernbedienung und kann in zwei verschiedenen Richtungen in ingesamt 3 unterschiedlichen Stufen laufen. Das Licht hingegen ist bei dem 9 Kilo schweren Ventilator stufenlos dimmbar. Für die Fernbedenung liefert LuxVen die passenden Batterien erfreulicherweise gleich mit. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Handhabung & Wie ist die Verarbeitung?

Hersteller LuxVen preist seinen außergewöhnlich breiten Deckenventilator hier als sehr geräuscharm an, macht jedoch leider keine konkrete Angabe zur Dezibel-Zahl. In den Bewertungen auf amazon allerdings wird das Modell von allen, die es bisher beschrieben, sehr gelobt. Somit steht zu vermuten, dass es tatsächlich nicht unangenehm laut arbeitet. Auch in der Leistung scheint der Ventilator stark. „Stufe 1 macht gut Wind, in Stufe 3 fliegt man fast“, beschreibt ein Nutzer seine Erfahrungen. Negative Kommentare zur Qualität finden sich nicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Im günstigen Mittelfeld ist dieser Ventilator von LuxVen preislich angesiedelt. Er überzeugt durch die Beleuchtung und die Steuerung per Fernbedienung. In der Feinabstufung hingegen können andere noch mehr, aber im Alltag reichen die hier gebotenen 3 Stufen meist völlig aus. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Insgesamt erscheint dieser Deckenventilator mit integrierter Beleuchtung nicht nur schick und zeitlos im Design, sondern auch technisch solide ausgestattet. Die Nutzer sind sehr zufrieden mit seiner Qualität und dass die Fernbedienung inklusive Batterien hier direkt mitgeliefert wird, ist ein großer Pluspunkt gegenüber vielen anderen Modellen, bei denen das nicht unbedingt selbstverständlich ist. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Einen Kommentar schreiben

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell LuxVen Deckenventilator Condor gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?